Apollo Hundefriseur Salon KoblenzApollo Hunde Friseur Salon

Fachbetrieb für die artgerechte Fellpflege

Koblenz - Metternich - Rheinland/Pfalz

*** Das erwartet Sie bei Apollo Hundefriseur Salon in Koblenz Metternich *** artgerechte Fellhaarpflegen mit Beratung *** und kostenlosen Servicepflegen *** gesunde artgerechte Ernährungsberatung *** Zahnpflegen ohne Narose *** gehobene Salon - Ausstattungen mit Niveau in familiärer Atmosphäre *** Ihr Apollo Team ***

Herzlich Willkommen bei Apollo!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit unserer Kompetenz und Know-how in der Deckhaarpflege sowie in der Ernährung Ihres Hundes behilflich sein können. Kommen Sie auf eine kostenlose und unverbindliche Beratung gerne bei uns vorbei.

Bei Apollo werden Rassen- und Mischlingshunde professionell, artgerecht nach den Naturellen Deckhaareigenschaften in klimatisierten Räumlichkeiten gepflegt.

Meine berufsbezogene Ausbildung für artgerechte Deckhaarpflegen haben ich im

» KK Groomer Refugium | Frankfurt/M «

erlernt. Speziell für Rauhaar Tiere habe ich mich für die Trimmtechniken im

» HogeR AESCULAP Dog Trimm Salon | Beograd «

ausbilden lassen.

Das KK Groomer Refugium und der HogeR Dog Salon gehören zu den weltbesten Ausbildungsstätten wo man sich für ein artgerechtes und professionelles Arbeiten an einem " Rasse- und Mischlingshund " ausbilden lassen kann.

Welche Fellpflege benötigt mein Hund?

Die Pflegearbeiten eines Rassen- oder Mischlingshundes bestimmt die natürliche Deckhaarstruktur. Wird eine natürliche Deckhaarstruktur durch unsachge­mässes Arbeiten zerstört, wird es schwierig bzw. nicht mehr möglich sein, das natürliche gewachsene " Deckhaar " wieder herzustellen. Die Folgen sind schuppige Haut, Juckreiz, Kratzen, Verfilzungen und hohe Kosten bei einem Tierarzt.

Erhaltung eines Deckhaar: Zum Schutz eines Tieres entfernen wir prinziell bei allen Tieren den kompletten Filz und scheren das Tier nicht ab. Auch in schwierigen, aussichtslosen Fällen!

Was tun bei einer zerstörten Deckhaarstruktur?

Ich bin der Typ Mensch, der die Originalität auch bei einem Tier liebt, hegt, pflegt und dass seit mehr als 40zig Jahren in meiner berufsbezogenen Arbeit. Für das Wohlsein eines Tieres biete ich ein Re - pair des Deckhaares an. Erfolgreich habe ich bereits verschiedene Deckhaarstrukturen wieder in seinen originalen Zustand versetzt. Ob es bei Ihrem Tier auch möglich ist, muss in Augenschein genommen werden.

Artgerechte Deckhaarpflegen mit nachhaltigem Erfolg!

Fachorientierte Groomer erkennen schon bei der Sicht eines Tieres die Art der Haarstruktur und die dazu gehörende artgerechte Deckhaar - Behandlungspflege.

Wir erklären Ihnen den Unterschied zwischen

⇒ Single | - ⇒ Gran - ⇒ Rauhaararten mit und ohne Unterwolle
bei allen Mischlings und Rassehunden die entsprechend ihrer Haarstruktur speziell gepflegt werden müssen.
Pflege Empfehlung. ✪Single Haar z. B. Yorkshire Terrier, Shih Tzu, Labradoodle, Pudel (Maschinen auch Schere schneiden) ✪Gran Stock Haar z. B. Labrador, Schäfer, G. Retriver, Australien. Shepard (Unterwolle entfernen, Carding, Styling Schere) ✪Rauhaar z. B. Dackel, Airedale Terrier, Cairn Terrier, Irish Terrier, (Unterwolle entfernen, Hand Trimmmen, Styling Schere)
Hinweis. Bei den ✪ Arbeiten können Rötungen auf der Haut entstehen.

Die Arbeit und der Lohn!

Zu 90% aller Hundefriseure die an Tieren arbeiten haben keine oder eine sehr mangelhafte Ausbildung als Groomer. Die meisten Leute davon haben nur ein Wochenendseminar belegt und das noch nicht einmal bei profihaften Hundefriseuren die auch Groomer genannt werden. Achten Sie darauf, dass an Ihrem Tier keine unfachmännischen Arbeiten an Deckhaaren ausgeführt werden. Nur so, ist es möglich dass an Ihrem Tier die natürliche Schutzfunktion des Deckhaares erhalten bleibt. Ein jedes Tier verdient mit Respekt und artgerecht in seiner Natur behandelt zu werden.

Die Ernährung

Tiere sollten mit den nötigen Nährstoffen in der Ernährung versorgt werden, um das mineralische Gleichgewicht herzustellen. Bei einer artgerechten, organi­schen Tiernahrung sind sowohl die aktivierenden wie auch regulierenden Miner­alien enthalten die den Organismus mit den nötigen Säuren und Basen im Kör­per versorgen damit ein ausgewogenes Gleichgewicht hergestellt wird.
Fazit: Ein gestärktes Immunsystem sichert die Gesundheit eines jeden Tieres!

Die Zahnpflege

Es ist erwiesen, dass kranke Zähne, Zahnstein die häufigsten Ursachen für unerforschte Krankheiten sind, da die Bakterien direkt über die Schleimhaut in den Blutkreislauf gelangen.

Ist ein Tier gesund, freuen sich der Mensch und Ihr Hund

Ihr Apollo Team